Das Forschungsportal Sachsen-Anhalt ist die wichtigste und umfassendste Informationsplattform über Forschung, wissenschaftliche Innovationen und Technologietransfer des Landes, an der sich 44 Forschungseinrichtungen mit 11.783 Projekten, Forschungsthemen und 81.151 Publikationen beteiligen. Hier finden Sie sowohl Lösungsansätze, Themenbeschreibungen, Kooperationen, Serviceangebote und verfügbare Forschungstechnik als auch Kontakte und Ansprechpartner. Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, nutzen Sie bitte Anfrage oder Kontakt. Unser Kompetenznetzwerk aus 2.610 Wissenschaftlern hilft Ihnen gerne weiter.  
 11.783 Projekte geben einen Einblick in die Inhalte der Forschung. Hier finden Sie unsere Ergebnisse.
:: mehr
 1.123 Experten stehen als Ansprechpartner für Ihre Probleme zur Verfügung. Suchen Sie hier.
:: mehr
81.151 Publikationen informieren über die Veröffentlichungen der hier beteiligten Forscher und Wissenschaftler.
:: mehr

Talent oder Postdoc des Tages
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
• Fakultät für Maschinenbau
• Institut für Mechanik
Heutzutage sind Simulationen zu einem unverzichtbaren Werkzeug in allen Bereichen der Industrie geworden. Dabei geht es darum, mithilfe von Computern so "zu tun als ob", man versucht also, das reale Verhalten von Systemen auf dem Computer nachzustellen. Gegenüber klassischen Experimenten hat man hierbei viele Vorteile:

1. Das Verhalten von komplexen Bauteilen kann bereits am Computer studiert werden, noch bevor sie als Prototypen hergestellt werden.

2. Durch Simulationen kann man Einsichten in die Prozesse bekommen, die sich nicht durch Messungen erfassen lassen. Man kann "nach innen" schauen.

3. Viele Experimente sind äußerst aufwändig oder laufen zu langsam ab, so dass man nur unzufriedene Ergebnisse erzielt. Auch hier helfen Simulationen.

Natürlich können auch die besten Simulationen Experimente nicht vollständig ersetzen. Sie sollen eher dazu dienen, die Anzahl an Versuche sinnvoll zu reduzieren und im späteren Verlauf die Produktentwicklung unterstützend zu begleiten.
NEUE PROJEKTE :: mehr

Brandfrühsterkennung

Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrich Krause, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Erprobung von Outdoor-Bewegungsgeräten bei Demenzpatienten

apl. Prof. Dr. habil. Kerstin Witte, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

NEUE PUBLIKATIONEN :: mehr
Niewalda, Thomas; Michels, Birgit; Jungnickel, Roswitha; Diegelmann, Sören; Kleber, Jörg; Kähne, Thilo; Gerber, Bertram
In: The journal of neuroscience : the official journal of the Society for Neuroscience. - Washington, DC : Soc, Bd. 35.2015, 19, S. 7487-7502; ... weitere Infos *
Imp.-Fact.: 6,747
Begutachteter Zeitschriftenaufsatz
Medunjanin, Senad; Daniel, Jan-Marcus; Weinert, Sönke; Dutzmann, Jochen; Burgbacher, Frank; Brecht, Sarah; Brümmer, Dennis; Kähne, Thilo; Naumann, Michael; Sedding, Daniel G.; Zuschratter, Werner; Braun-Dullaeus, Ruediger C.
In: Cardiovascular research. - Oxford : Oxford University Press, Bd. 106.2015, 3, S. 488-497; ... weitere Infos *
Imp.-Fact.: 5,808
Begutachteter Zeitschriftenaufsatz

www.forschung-sachsen-anhalt.de   ·   Webdesign: w.media   ·   Impressum   ·   Technologie-Transfer-Zentrum ©2015