Sie sind hier: Startseite -> Projektsuche

Suchergebnisse für: Land » Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Bedienhinweise
Es werden die Suchergebnisse einer weitergeleiteten Suche angezeigt (Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik: abgeschlossene Projekte).
Beachten Sie, dass bei mehr als 25 Suchergebnissen nur die Ergebnisse für einen Anfangsbuchstaben angezeigt werden. Über die Buchstabenleiste können Sie wählen, für welchen Anfangsbuchstaben die Ergebnisse angezeigt werden.


Alle   A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Alle 21 Ergebnisse

Suchergebnisse für Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik: abgeschlossene Projekte
Anti-VEGF Therapien beim metastasierten Mammakarzinom: Ein systematischer Review
Dr. Susanne Unverzagt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2009-2011)
Epidekiologische Fall-Kontroll-Studie zur Untersuchung von Dosis-Wirkungsbeziehungen
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2006)
Evidenzbasierte Medizin - wirksame und sichere Wege in die Praxis: Systematische Übersichtsarbeit zu Wirksamkeit und Effektivität von Implementie-rungsstrategien von Leitlinieninhalten zur Prävention und Behandlung von kardi-ovaskulären Erkrankungen in de
Dr. Susanne Unverzagt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2012-2012)
HALLUCA,Feldstudie zur Qualität der onkologischen Versorgung des Bronchialkarzinoms in den Regierungsbezirken Halle und Dessau des Landes Sachsen-Anhalt
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2000-2001)
Kardiovaskuläre Risikofaktoren und Krankheiten in der älteren Allgemeinbevölkerung – Die CARLA-Studie
Dr. Alexander Kluttig, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2011-2013)
Krankheitsbezogenes Kompetenznetz Diabetes mellitus - TP20: Die Rolle biologischer und anthropometrischer Risikofaktoren des Typ 2 Diabetes mellitus und deren Interaktion mit dem Sozialstatus
Dr. Alexander Kluttig, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2012-2014)
Methodische Qualitätssicherung und methodische Grundlagen der Schnittstellenanalyse im Reha-System, Förderphase 2002 - 2004
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2004)
Multizentrische prospektive Kohortenstudie zur Prognose der Leberzirrhose
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2007)
Oxidativer Stress und Immunregulation in der Koronarchirurgie
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2005)
Parametrische und nichtparametrische Korrelierte Gamma-Frailty-Modelle zur Analyse von multivariaten Lebensdauerdaten
apl. Prof. Dr. Andreas Wienke, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2005-2006)
Parametrische und semiparametrische korrelierte Frailty-Modelle zur Analyse von multivariaten Ereigniszeiten
apl. Prof. Dr. Andreas Wienke, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2008-2012)
Prävalenz der eingeschränkten Herzfrequenzvariabilität und ihre Assoziation mit kardiovaskulären Risikofaktoren und Krankheiten in der älteren Allgemeinbevölkerung: SFB 598 - TP A6 Anteil IMEBI
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2004)
Prospektiv-randomisierte Vergleichsuntersuchung einer spannungsfreien Vaginalschlinge (TVT) und Bruch-Kolposuspension in der Behandlung der Stressharninkontinenz
Dr. Christine Lautenschlaeger, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2001-2003)
Regressionsanalyse mit diskreten, nicht-binären Zielgrößen und korrelierten Beobachtungen zur Analys biometrischer und epidemiologischer Daten
Dr. Oliver Kuß, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2003-2004)
SFB 598 - TP A6 Anteil IMEBI: Prävalenz der eingeschränkten Herzfrequenzvariabilität und ihre Assoziation mit kardiovaskulären Risikofaktoren und Krankheiten in der älteren Allgemeinbevölkerung
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2005)
Statistische Methoden für Meta-Analysen mit Doppel-Null-Studien
Dr. Oliver Kuß, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2011-2013)
Systematischer Review auf der Grundlage von individuellen Patientendaten: Intraaortale Ballongegenpulsation (IABP) bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt und kardiogenem Schock
Dr. Susanne Unverzagt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2009-2010)
Systematischer Review: Pharmakologische Behandlungsstrategien bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt und kardiogenen Schock oder Schockvorstufen mit hochgradig eingeschränkter Pumpfunktion
Dr. Susanne Unverzagt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2010-2012)
Unterauftrag der Studie: Prospektive Phase I- und II-Studie einer Kombinationschemotherapie mit Gemcitabin, Oxaliplatin und 5-FU als 24h-Infussion bei lokal fortgeschrittenen und metastasierten Karzinomen ¿
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2002-2007)
Verbund Nationale Kohorte - Pilotstudien
Dr. Alexander Kluttig, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2010-2013)
VerbundProjekt: Pflegeforschungsverbund Mitte-Süd: Evidence basierte pflege chronisch Pflegebedürftiger in kommunikativ schwierigen Situationen - Teilprojekt: Z2 Biometrisches Zentrum
Prof. Dr. Johannes Haerting, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2004-2007)

www.forschung-sachsen-anhalt.de   ·   Webdesign: w.media   ·   Impressum   ·   Technologie-Transfer-Zentrum ©2014